REINKARNATION Art Academy

29 Nov, 2017   |     |   0

August Macke and friends

Nach 2 jähriger Bauzeit eröffnet das Museum August Macke Haus in Bonn und zeigt neue Arbeiten in neuen Ausstellungsräumen.

Natürlich haben wir vom Team der Kunstschule für realistische Malerei auch ein offenes Ohr und besonders offene Augen für alle anderen Formen der Kunst und freuen uns besonders über die neue Expressionisten-Ausstellung im August Macke Haus in Bonn.

August Macke ist einer der einflussreichsten Künstler des Expressionismus und Teil der Künstlergruppe „Blauer Reiter“ gewesen.

Zu sehen sind 150 Werke von August Macke, sowie von seinen Kollegen Max Ernst, Wassily Kandinsky, Paul Klee und der Eheleute Marc. Es ist ein bisschen, als würden alle zusammen kommen und zu Mackes 130. Geburtstag Bilder in sein Wohn- und Atelierhaus mitbringen, um zu gucken, wer wen am meisten beeinflusst hat.

Besonders fesselnd ist die Obzession zu seiner Frau, die in 150 Werken seines Oevres vorkommt und in zarten, alltäglichen Posen portraitiert wurde und einen Eindruck über sein Eheleben gibt.

 

Die Ausstellung geht von 3. Dezember bis 4. März

 

Blogbeitrag von Jovita Majewski

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zur Übersicht